In Anwendung von Art. 13 der kantonalen
Raumplanungsverordnung (KRVO) findet die öffentliche Mitwirkungsauflage
bezüglich einer Teilrevision der Ortsplanung der Gemeinde Rheinwald statt.

Gegenstand

Teilrevision Ortsplanung «kommunales
Zweitwohnungsgesetz Rheinwald» und «Ortsbildprägende Bauten Splügen/Medels»

Auflageakten

  • Gesetz über Zweitwohnungen (kommunales Zweitwohnungsgesetz)
  • Genereller Gestaltungsplan 1:1000 Ortsbildprägende Bauten Splügen
  • Genereller Gestaltungsplan 1:1000 Ortsbildprägende Bauten Medels

Grundlagen

  • Planungs- und Mitwirkungsbericht
  • Bestandesaufnahme Ortsbildprägende Bauten Splügen und Medels

Auflagefrist: 28.02.2019 bis 29.03.2019 (30 Tage)

Auflageort/-zeit

Gemeindekanzlei während den Kanzleistunden
Hompage: www.rheinwald.ch

Vorschläge und Einwendungen

Während der Auflagefrist kann jedermann beim Gemeindevorstand schriftlich
und begründet Vorschläge und Einwendungen einreichen.

Splügen, 28.02.2019
Der Gemeindevorstand